“Das Salz der Reisen ist das Unerwartete, die Überraschung”

Ich liebe meine Heimat Deutschland! Das saftige Grün, die vier Jahreszeiten, die Leute, interessante Städte, unser Sozialsystem, die Freiheit und ganz besonders in der Mitte Europas zu sein, mit all seiner Vielfältigkeit. Und ja, auch die Politik finde ich prinzipiell OK. Nicht, dass ich da nichts auszusetzen hätte wie z.B. das zur Klimakrise und sozialen Ungleichheit heuchlerische Wahlprogramm 2021 der CDU/CSU. Auch stört mich eine generelle Bräsigkeit und ein reflexhafter Widerstand Veränderungen auch nur zu erwägen – letzteres war der wesentliche Grund meine Arbeit aufzugeben und in den Ruhestand zu gehen. Ich werde reisen solange ich Lust dazu habe und mir das gesundheitlich und finanziell möglich ist.

Ein wichtiger Grund zum Reisen ist es meinem Heuschnupfen im Frühjahr zu entfliehen – in Asien z.B. spüre ich absolut nichts davon. Kann mir auch durchaus vorstellen mich länger oder auf Dauer in einem außereuropäischen Land niederzulassen und werde immer wieder gerne nach Deutschland zurückkehren.

Es gibt große Unterschiede zwischen touristischen Urlaubsreisen, dem Auswandern und Slow Travel. Urlaubsreisen dauern typischerweise max. 7 Wochen. Auswandern bedeutet sich dauerhaft im Ausland niederzulassen und sich aus Deutschland abzumelden. Beim Slow Traveling hält man sich immer so 1 bis 3 Mon an einem Ort auf. Moderat häufiges Weiterreisen hält frisch und 3 Mon passen gut zu vielen Visa-Dauern und dem Melderecht in der EU, siehe Aufenthaltsrechte in Europa. Auch setzt so nach 3 Mon häufig eine gewisse Kulturmüdigkeit ein und manches beginnt einen zu nerven.

Slow Travel Bücher:

Möglicherweise wird eine Heimreise alle 6 Mon für eine Corona-Auffrischungsimpfung erwägenswert – je nach Verfügbarkeit zuverlässiger Impfstoffe im Reiseland.

Grundlagen

Travel Currencies – Währungsrechner (Excel))

Diverses

Hotel & Condo Preisvergleich (Excel)
Interessante Länder und Orte

A journey is a person in itself. No two are alike. And all plans, safeguards, policies and coercion are fruitless. We find after years of struggle that we do not take a trip, a trip takes us. [John Steinbeck] — Oder wir bringen so viel von uns und unseren “Problemen” mit, dass wir gar nix neues erleben…

Hier ein sehr persönlicher Vergleich von Reisenden zu Philippinen vs. Malaysia. Das Video enthält viele interessante Wertungen und obwohl Malaysia nach Punkten gewinnt würden beide vor die Wahl gestellt die nächsten 5J lieber in den Philippinen reisen.

  • Albanien
    [Artikel in Planung]
  • Bulgarien – Plovdiv?
    [Artikel in Planung]
  • Georgien
    [Artikel in Planung]
  • Guatemala – Lake Atitlan?
    [Artikel in Arbeit] San Pedro, Lake Atitlan, hotel neighbourhood. Gandpacking: Lake Atitlan
  • Indonesien – Batam? Karimun?
    [Artikel in Arbeit] In Bali war ich noch nie. Wenn einem Singapur wieder mal zu langweilig ist: mit einer Fähre ist man Ruck-Zuck, bequem und einfach auf einer indonesischen Insel wie Batam oder Karimun.
  • Israel – American Colony Hotel in Jerusalem
    Was für eine Geschichte im Rahmen der Geschichte! Irgendwie würde ich da gerne mal hin. Aber 300+$/Nacht!
  • Japan
    [Artikel in Planung] In Japan hat es mir ausgesprochen gut gefallen. Es war längst nicht so eng und teuer wie ich erwartet hatte. Und das Essen war unfassbar gut… hmmmm…. In Japan hatte ich eines meiner schönsten Reiseerlebnisse: Irgendwo in der Provinz in einem kleinen Restaurant winkte ich eine japanische Familie an meinen Tisch weil […]
  • Kambodscha – Siem Reap? Kampot?
    [Artikel in Arbeit]
  • Kanaren – Las Palmas?
    [Artikel in Planung]
  • Kolumbien – Medellin?
    [Artikel in Planung]
  • Malayisa – Highlands? Malakka? Penang?
    [Artikel in Planung]
  • Mexiko – Lake Chapala, Ajijic?
    [Artikel in Planung] Visit Mexico’s Lake Chapala
  • Nordmazedonien – Skopje?
    [Artikel in Planung]
  • Phlippinen
    [Artikel in Planung]
  • Spanien
    [Artikel in Planung] The Spanish villages that want remote workersRed Nacional de Pueblos Acogedores
  • Thailand – Jomtien? Prachuap Khiri Khan?
    [Artikel in Arbeit] Der Straßenverkehr in Thailand ist extrem gefährlich, es ist mit 32 Verkehrstoten pro 100T Einwohner pro Jahr unter den 10 gefährlichsten Ländern der Welt, Deutschland hat im Vergleich 4 Verkehrstote. Hier ein wirklich hilfreicher Artikel zum Überleben: Best practical tips for driving safely in Thailand. Hat zwar nix mit TH zu tun, […]
  • Ukraine – Lviev?
    [Artikel in Planung]
  • Vietnam – Da Lat? Vung Tau? Da Nang?
    [Artikel in Arbeit] Vietnam prepares welcome for vaccinated foreign tourists to select destinations (Sept 2021). Es gibt viele offiziell aussehende (aber inoffizielle, kommerzielle) Websites die halblegale (Business)-Visa anbieten: https://applyvietnamvisa.org/ Mir sind die legalen Visa von der offiziellen Website lieber:National Web Portal on Immigration Weekend camping trips allow Vietnamese Covid reprieve Vung Tau Vung Tau ist […]

[ *) Diese Seite enthält Affiliate Links. Das kostet dich nichts, bringt mir aber etwas Einkünfte.]