Infos und Anregungen zu "Im Ruhestand die Welt bereisen"

Kategorie: Excel

Travel Currencies Währungsrechner (Excel)

Ich hatte mich so sehr über die schlechte Bedienbarkeit von WährungsrechnerApps geärgert, dass ich einen eigenen schrieb – für das mittlerweile leider eingestellte Windows-Phone, siehe Meine “Travel Currencies” App. Mittlerweile gibt es z.B. die gut bedienbare CoinCalc App für Android, insbesondere das zugehörige Multi-Widget. Damit sieht man mehrere Währungen gleichzeitig und kann ohne Umständlichkeiten bei jeder Währung direkt einen Betrag eingeben der sofort in alle anderen Währungen umgerechnet wird.

CoinCalc Multi-Widget

Für die mir fehlenden Funktionen habe ich folgendes Excel-Arbeitsblatt erstellt. Features:

  • Kommissionen und Gebühren berücksichtigen
  • Spickzettel mit Wechselkursen für typische Denominationen drucken.
    In Visitenkartengröße für Geldbeutel.
  • Halbwegs aktuelle Wechselkurs via Excel Stocks Datatype

Dieses Arbeitsblatt braucht Makros für seine Funktionalität.

Spickzettel für PINs (Excel)

Es ist schwierig sich seine ganzen unterschiedlichen PINs zu merken und manchmal wollen sie einem partout nicht einfallen (Stress, Müdigkeit, Krankheit, Karte lange nicht genutzt).

Die meisten müssen sich einige PINs merken: Man braucht ja mindestens 2 Banken und Karten von mindestens 2 Banken und 2 verschiedenen Anbietern (z.B. Mastercard und Visa), siehe Kontenmodell (für lange Auslandsaufenthalte).

Auch sollte man Notsituationen nicht unterschätzen: Ich musste mal mit hohem Fieber ins KH – da wusste ich vor dem Geldautomaten garnichts mehr und habe nach dem Abhebem sogar die Karte im Automaten stecken lassen.

Und seltene Nutzung sollte man nicht vergessen: Ich nutze z.B. meine Girocard manchmal ein ganzes Jahr nicht und auf einmal ist sie dann die einzige Zahlungsmöglichkeit. Auch nutze ich aus Bequemlichkeit meist Google Pay und damit fällt es mir schwerer mich an PINs zu erinnern, weil ich sie lange nicht nutzte.

Mit diesem Excel-Arbeitsblatt lassen sich 8 numerische PINs mit einem Codewort verschlüsselt aufschreiben und in Kreditkartenformat ausdrucken. Ja! Drucken, obwohl Drucker ja der natürliche Feind des Menschen sind 🙂 Damit das Merken auch ohne Handy funktioniert. Einfach mit Tesa-Streifen “laminieren” und dabeihaben. Aber nicht zusammen mit den Kreditkarten im Geldbeutel, denn das könnte eine Bank als fahrlässig ansehen.

Im folgenden Beispiel sind mit dem Codewort “mogelfurz” verschlüsselt die 4-stellige PIN 4221 zur Karte “r” (Revolut) und eine 6-stellige Handy-PIN 745951″p”.

Spickzettel mit u.a. der PIN 4221 zur Karte “r” (Revolut) verschlüsselt mit dem Codewort “mogelfurz”

PIN von Kreditkarten speichere ich nirgends elektronisch (auch nicht verschlüsselt z.B. in einem Passwortmanager) weil das den AGB widerspricht, siehe Vertragsbedingungen für Mastercard und Visa Karten. Diese darf insbesondere nicht auf der Karte vermerkt, bei einer digitalen Karte nicht in demselben mobilen Endgerät gespeichert werden oder in anderer Weise (z.B.* nicht als getarnte Telefonnummer*) zusammen mit der Karte oder deren Daten aufbewahrt werden.

So ein simples Arbeitsblatt kann sich natürlich jeder selber basteln. Dieses ist etwas komplizierter weil die Ziffern mit Zufallszahlen vorbesetzt werden um zu verhindern, dass Arbeitsblätter mit den selben Zahlen geteilt werden.

Hotel & Condo-Preisvergleich (Excel)

[Artikel in Arbeit]

Effektive Hotelpreise sind schlecht zu vergleichen, weil Hotels und Buchungsportale Preise unterschiedlich angeben: verschiedene Währungen je Anbieter, wechselnde Währungen im Buchungsablauf, Gebühren und Zuschläge im Tagespreis enthalten oder als Zuschläge in Prozent oder zusätzliche Zuschläge je Buchungsschritt oder erst im Gesamtpreis nachdem man seine persönlichen Infos eingegeben hat. Siehe Wichtige Hotelraten und Hinweise zum Hotelzimmerpreis.

Ich bastle gerade an folgendem Excel-Arbeitsblatt um Hotelpreise leicht vergleichbar zu machen. Für jeden Betrag ist die Währung wählbar. Die Wechselkurse kommen über den Excel-Datentyp “Stocks” und sind für diese Anwendung aktuelle genug. Die Währung bei “Total price for Stay” F39 bestimmt die Basiswährung in welcher gerechnet wird.

Hotel-Preisvergleich: hier Agoda vs. Hilton-Website vs. Trivago

Dein Beitrag zur Entwicklung weiterer Arbeitsblätter und Apps:

Vorsicht! Experimentelle Version.

Meine “Travel Currencies” App

Ich hatte mich so sehr über die schlechte Bedienbarkeit von WährungsrechnerApps geärgert, dass ich eine eigene App Travel Currencies für das mittlerweile leider eingestellte Windows-Phone schrieb. Diese App plane ich auf Android, IOS und im Web wieder aufleben zu lassen.

Alternative Apps

Mittlerweile gibt es z.B. die gut bedienbare CoinCalc App für Android, insbesondere deren zugehöriges Multi-Widget. Damit sieht man mehrere Währungen gleichzeitig und kann ohne Umständlichkeiten bei jeder Währung direkt einen Betrag eingeben der sofort in alle anderen Währungen umgerechnet wird.

CoinCalc Multi-Widget

Für die mir in CoinCalc fehlenden Funktionen habe ein Excel-Arbeitsblatt erstellt Travel Currencies Währungsrechner (Excel).

Zum Vergleichen der Preise von Hotels und Condos auf Buchungsplattformen und Webites der Anbieter, siehe Hotel & Condo-Preisvergleich (Excel).

Travel Currencies App (Windows, Windows Phone)

[aktuell nicht mehr verfügbar]

Features

  • Offers conversions for 190+ currencies.
    Yon can choose between two different rates sources:

    ECB: European Central Bank
      – Rates for 30+ currencies.
      – New rates every working day at 16:00CET.

    PRO: Open ExchangeRates
      – Rates for 190+ currencies plus precious metals.
      – Supported digital currencies: Bitcoin, BitShares, Dash, DogeCoin,
         EarthCoin, Emercoin, Ethereum, Factom, Feathercoin,
         Linden Dollar, LiteCoin, Namecoin, NovaCoin, Nxt, Peercoin,
         Stellar, VertCoin, Monero, Primecoin, Ripple .
      – Rates updated hourly.
      – Optionally available via in-app purchase.
  • Rates are autoupdated in the background in the background
    every 4  hours.
  • See conversions for multiple currencies at once.
    For scenarios like hotels quoting their room rates in various currencies: one in Euro, one in Dollar and another one in the local currency Baht.
    Sorted in the sequence selected by user.
  • Precious metals: showing values for gold, silver and platinum.
    Optionally available via in-app purchase.
  • Offline mode: Works without an internet connection.
    When traveling you might not have a connection just at the wrong moment; in remote areas, in planes, just after landing before buying a local SIM card.
  • Values: In addition to seeing that 1 Euro is 43 Baht it is convenient to see that a 1000 Baht note is 23 Euro.
  • Choose commission charged.
    None, ATM rate, credit card rate, kiosk rate, custom commission.
  • Favorites.
    User add and remove currencies.
    To remove use ‘Tap and Hold’ or right-click.
    Sorted alpabetically.
  • Zoom Conversion tab.
    For when the sun is too bright or the night was too long 🙂
  • ATM Locator.
    Links to ATM Locator in web browser.
  • Show pictures of notes and coins on Wikipedia.
    To know how they should look like.
  • Automatically preset the local currency using your current geographical location. 

Planned Features:

  • Compare hotel prices in different currencies, daily vs sum, computing taxes.
  • Unofficial, black market and alternative digital currencies
  • History graphs
  • View conversions on Apple Watch and the coming Google Pixel Watch.

“Bierdeckel” Finanzplanung (Excel)

Alle Excel-Arbeitsblätter zur Finanzplanung:
Ausgaben Budget Heimat (Excel)
Budget-Planung Reisen (Excel)
Grobe “Bierdeckel” Finanzplanung (Excel)
Asset-Allokation (Excel)
Finanzplan für den Ruhestand (Excel)

Weitere Planungen und Tools mit Excel.

Dieses Arbeitsblatt unterstützt bei der groben Finanzplanung. Für eine auf einzelne Jahre heruntergebrochene Planung siehe Finanzplan für den Ruhestand (Excel).

Auf der linken Seite “Bierdeckel-Planung” ist eine Berechnung mit realen heutigen Zahlen, also ohne Berücksichtigung von Inflation, Zinsen, Renditen und möglicher Entwicklung von Renten, Mieten, Immobilienwerten oder Ausgaben.

Auf der rechten Seite wird mit Endwerten unter Berücksichtigung mindernder Inflation und mehrender Renditen gerechnet.

Die Eingabewerte sind fiktiv so gewählt, dass sich interessante Konstellationen ergeben.

[Vorsicht! Diese Version hat wahrscheinlich noch konzeptionelle Fehler und falsche Berechnungen – verlasst euch also nicht zu sehr auf meine unerprobten Formeln sondern experimentiert selbst.]

Man plant nicht unter der Illusion die Zukunft würde entsprechend der Planung verlaufen, sondern um zu verstehen wie der beplante Bereich tickt – wie sich geänderte Parameter oder Maßnahmen auswirken. Damit versteht man worauf man Einfluss hat und was man halt akzeptieren muss und kann in Entscheidungssituationen unter Zeitdruck, Stress oder gesundheitlichen Einschränkungen leichter und besser reagieren.

Dein Beitrag zur Entwicklung weiterer Arbeitsblätter und Apps:

Budget-Planung Reisen (Excel)

Alle Excel-Arbeitsblätter zur Finanzplanung:
Ausgaben Budget Heimat (Excel)
Budget-Planung Reisen (Excel)
Grobe “Bierdeckel” Finanzplanung (Excel)
Asset-Allokation (Excel)
Finanzplan für den Ruhestand (Excel)

Weitere Planungen und Tools mit Excel.

Je nach Aufenthaltsort fallen Kosten weg und ergeben sich Neue. Das ist im Arbeitsblatt abgebildet indem z.B. in Spalte “Langzeitreise RKL” der GKV-Beitrag von 400€ abgezogen wird und der GKV-Zuschuss der DRV von 150€ auf auf 30€ reduziert wird. Wesentliche Auswirkung auf die Kosten hat, ob man während Langzeitreisen weiterhin eine Wohnung in der Heimat unterhält, siehe Lange Auslandsaufenthalte 2. Staatsbürgerschaft, Melderecht, Adressen.

Habe als Beispiel mal Thailand als Reiseland angenommen um eine mögliche Behandlung von Fremdwährungen aufzuzeigen.

Die Eingabewerte sind fiktiv so gewählt, dass sich interessante Konstellationen ergeben.

Man plant nicht unter der Illusion die Zukunft würde entsprechend der Planung verlaufen, sondern um zu verstehen wie der beplante Bereich tickt – wie sich geänderte Parameter oder Maßnahmen auswirken.

Dein Beitrag zur Entwicklung weiterer Arbeitsblätter und Apps:

Ausgaben-Budget Heimat (Excel)

Alle Excel-Arbeitsblätter zur Finanzplanungr:
Ausgaben Budget Heimat (Excel)
Budget-Planung Reisen (Excel)
Grobe “Bierdeckel” Finanzplanung (Excel)
Asset-Allokation (Excel)
Finanzplan für den Ruhestand (Excel)

Weitere Planungen und Tools mit Excel.

Budgetplaner Apps der Sparkassen
Wie viel Geld braucht man zum Leben? (Notgroschen-Update 2021)
DeStatis: Struktur der Konsumausgaben privater Haushalte nach der Haushaltsgröße

Hier mein Arbeitsblatt zur Anregung für eigene Budgetplanungen.

Viele Ausgaben lassen sich aus Kontoauszügen ermitteln. Die Auszüge eines Jahres manuell durchzusehen dauert keine 10 Min. Man kann aber auch Apps wie Finanzguru oder Clark dazu nutzen, siehe Wichtige Versicherungen.

Die Eingabewerte sind fiktiv so gewählt, dass sich interessante Konstellationen ergeben. Zu Veranschaulichung des Budgets stellt das Arbeitsblatt Werte für ein Sankey Diagramme bereit.

Sankey-Diagram mit Werten aus diesem Budget-Arbeitsblatt

Mein eigenes Arbeitsblatt sieht aktuell anders aus. Hier habe ich versucht allgemein interessante Aspekte zu integrieren, z.B. wohnen in einem Eigenheim oder Einnahmen aus Vermietung. Also verlasst euch nicht zu sehr auf meine unerprobten Formeln sondern experimentiert selbst.

Dein Beitrag zur Entwicklung weiterer Arbeitsblätter und Apps:

Finanzplan für den Ruhestand (Excel)

Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum.

Alle Excel-Arbeitsblätter zur Finanzplanung:
Ausgaben Budget Heimat (Excel)
Budget-Planung Reisen (Excel)
Grobe “Bierdeckel” Finanzplanung (Excel)
Asset-Allokation (Excel)
Finanzplan für den Ruhestand (Excel)

Weitere Planungen und Tools mit Excel.

Hier ein Arbeitsblatt zur Anregung für auf einzelne Jahre heruntergebrochene Finanzplanungen: Finanzplan_Arbeit_VorRuhestand.xlsx.
[Das Arbeitsblatt kann zum Bearbeiten runtergeladen werden. Es sollte außer in Excel auch in anderen Tabellenkalkulationsprogrammen funktionieren.]

Mein eigenes Arbeitsblatt sieht aktuell anders aus. Mit diesem hier habe ich versucht allgemeinen interessante Aspekte zu integrieren: Gehalt, Rente, ALG I, Mieteinnahmen, Steuern, Tagesgeld, Depot-Anlagen/Entnahmen, Reduzierung des Ausgabenbudgets mit dem Alter, Veränderung von Tagesgeld-Zinsen und Inflationsrate über die Jahre und Übergang vom Erwerbsleben (mit Gehalt) in den Ruhestand (mit Renten und kleinerem KV-Beitrag). Die Lebensphasen Arbeit, (Vor)-Ruhestand, Rente sind konfigurierbar.

Die Eingabewerte sind fiktiv so gewählt, dass sich interessante Konstellationen ergeben.

[Vorsicht! Diese Version hat wahrscheinlich noch konzeptionelle Fehler und falsche Berechnungen – verlasst euch also nicht zu sehr auf meine unerprobten Formeln sondern experimentiert selbst.]

Finanzplaner (Excel) mit konfigurierbaren Lebensphasen (Arbeit, (Vor)-Ruhestand, Rente)

Dein Beitrag zur Entwicklung weiterer Arbeitsblätter und Apps:

Man plant nicht unter der Illusion die Zukunft würde entsprechend der Planung verlaufen, sondern um zu verstehen wie der beplante Bereich tickt – wie sich geänderte Parameter oder Maßnahmen auswirken. Damit versteht man worauf man Einfluss hat und was mal halt akzeptieren muss und kann in Entscheidungssituationen unter Zeitdruck, Stress oder gesundheitlichen Einschränkungen leichter und besser reagieren.

Für eine grobe Finanzplanung siehe “Bierdeckel” Finanzplanung (Excel).

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner