[Artikel in Planung]

In Japan hat es mir ausgesprochen gut gefallen. Es war längst nicht so eng und teuer wie ich erwartet hatte. Und das Essen war unfassbar gut… hmmmm….

In Japan hatte ich eines meiner schönsten Reiseerlebnisse: Irgendwo in der Provinz in einem kleinen Restaurant winkte ich eine japanische Familie an meinen Tisch weil alles voll war. Weil die Familie wenig Englisch sprach (und ich gar kein Japanisch) konnten wir uns kaum unterhalten. Auf einmal nahm die etwa 5-jährige kleine Tochter mit kleinen Händen und riesen Chopsticks ein Stück Hähnchen, krabbelte über den Tisch und legte es mir auf den Teller – ich hatte Tränen in den Augen…

Es empfiehlt sich vor der Reise außerhalb Japans einen Japan Rail Pass zu kaufen.
Wenn Sie mit dem 7-tägigen JR-Pass reisen haben Sie die einzigartige Gelegenheit, das ganze Land zum fast gleichen Preis zu entdecken, den Sie für ein Rückfahrticket von Tokio nach Kyoto (einschließlich Flughafentransfer)mit einem Shinkansen bezahlen würden. Im Vergleich zu herkömmlichen japanischen Zugtickets bietet der JR-Pass die größtmöglichen Einsparungen auf öffentliche Verkehrsmittel in Japan.