Habe heute testweise die finale Version von Win11 auf meinem Notebook Lenovo X1 Tablet gen 3 installiert.

Ich bin generell sehr offen mich auf neue Versionen von Software einzulassen – war einer der wenigen welche gut mit Win8 zurecht kamen.

Win11 läuft auf meinem Notbook gefühlt flotter als Win10. Ich komme mit der simpleren Bedienoberfläche gut zurecht.

Zum Glück kann man die Taskbar linksbündig konfigurieren – zentriert verändern die Icons nervig ihre Position wenn neue hinzukommen. Ausserdem finde ich die Zentriererei hässlich.

Win11 ist in seiner aktuellen Version für mich nicht geeignet:

  • Man kann nur 1 Wetter-Widget haben.
    Ich bevorzuge aber das Wetter mehrerer Reiseziele gleichzeitig nebeneinander zu sehen.
  • Mich nervt, dass das Widget Panel nicht Fullscreen ist.
    Keine Ahnung was sich die Entwickler dabei gedacht haben, zumal die Pane nicht mal verschiebbar ist um gleichzeitig Infos anderer Apps zu sehen.
  • Generell habe ich die Win10 Live Tiles lieber als die Win11 Widgets.
  • Boxcryptor “Mount with Windows Mount Manager” funktioniert nicht.
    Damit funktioniert das Windows Indexing von mit Boxcryptor verschlüsselten Dateien nicht und Dateien ohne Index fürs suchen halte ich für unbrauchbar. Siehe Datenschutz (Ende-zu-Ende Verschlüsselung, …).

Hier ein Win10 Start Screen in Fullscreen Mode mit mehreren Wetter-Tiles, Mail, Kalender, Währungen und verschiedenen Tasks aus der MS To Do App:

Win10 Start Screen

Hier das für mich nicht geeignete Win11 Widget Panel:

Win11 Widget Panel